Privacy statement TAUW

Die TAUW Group BV (nachstehend "TAUW" genannt) wahrt Ihre Privatsphäre und stellt sicher, dass die von Ihnen an TAUW übermittelten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

TAUW verwendet nur Daten, die Sie selbst übermittelt haben.

Ihre Daten werden von uns (gegebenenfalls) abgefragt, wenn Sie:

Your data will (possibly) be requested when you

  • Artikel, White Paper und/oder andere Informationsdokumente herunterladen
  • ein Beratungsgespräch anfragen
  • den TAUW-Newsletter erhalten möchten
  • an einer TAUW-Aktion teilnehmen
  • Ihre Kontaktdaten hinterlassen, um ein Angebot anzufordern und/oder eine spezifische Frage zu stellen
  • sich für eine Veranstaltung oder ein Webinar anmelden

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger als unbedingt nötig aufbewahrt.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, werden Ihre personenbezogenen Daten für den Newsletter gespeichert, solange Sie Informationen von TAUW erhalten möchten. Wenn Sie keinen Newsletter von TAUW mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie uns kontaktieren oder die in jedem TAUW-Newsletter enthaltene Option "Abmeldung von diesen Mailings" nutzen.

In allen anderen Fällen werden Ihre Daten nur ein- oder zweimal verwendet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und zu erfahren, ob die angefragten Artikel oder die Veranstaltung Ihren Bedürfnissen entsprochen haben und/oder ob Sie ergänzende Informationen oder ein weiteres Gespräch wünschen.

Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben oder Ihre Daten einsehen, korrigieren oder löschen möchten, können Sie sich an den TAUW-Datenschutzbeauftragten wenden: privacy@tauw.com.