Regenrückhaltung und Hochwasserschutz nehmen in Zeiten der Klimaerwärmung und der sich wandelnden meteorologischen Bedingungen mehr und mehr an Bedeutung zu, da unsere oberflächennahen Wassersysteme und Entwässerungsanlagen immer öfters an Ihre Grenzen stoßen. Nur mit rechtzeitiger Bildung neuer leistungsstarker Rückhaltekapazitäten und Errichtung angepasster technischer Entwässerungssysteme ist eine dauerhafte Sicherung und Gewährleistung möglich.

Wie bieten Ihnen innovative Beratung für technisch integrative und naturnahe Regenrückhaltung sowie nachhaltigen umweltfreundlichen Hochwasserschutz an. Mit unseren niederländischen Kollegen blicken wir auf über 80 Jahren Expertise in Hochwasserschutz insbesondere im Deich-und Wasserbau zurück. Wir entwickeln und planen für Sie wirksame, kostengünstige Umsetzungen und schaffen Kapazitäten und Schutz für die Zukunft in Einklang mit Mensch und Umwelt.

Im Bereich Regenrückhaltung und Hochwasserschutz bieten wir folgende Leistungen:

  • Bedarfsermittlung
  • Standortauswahl
  • Geologische Untersuchungen / Kartierungen
  • Variantenstudien unter Einbezug Kapazitätsermittlung
  • Hydraulische Bemessung / Modellierung (Zustrom, Retention, Abfluss, Überlauf, etc.)
  • Planung
  • Ausschreibung
  • Ausführungsplanung
  • Ingenieurgeologische – Hydrogeologische Beurteilung
  • Standsicherheitsnachweis

Kontaktieren Sie uns

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Matthias Schwalb
T: +49 17 54 15 45 13
E:matthias.schwalb@tauw.com
LinkedIn