Die Tauw GmbH gibt Gas für die Umwelt

Seit dem 1. November 2008 heißt es auch bei der Tauw GmbH, einem der führenden deutschen Ingenieurbüros in der Umweltberatung: „Wir fahren mit Erdgas!“. Die Tauw GmbH berät Industrie-, Immobilien- und Finanzunternehmen sowie die öffentliche Hand in allen Umweltbelangen und zeigt ihr Engagement für Nachhaltigkeit im Umweltschutz nun auch durch die Ergänzung ihres Fuhrparks mit einem Erdgasfahrzeug.

Erdgasfahrzeuge produzieren bis zu 80 % weniger Schadstoffe als herkömmliche Kraftfahrzeuge; sie stoßen weder Russpartikel noch Schwefel aus und bei der Betankung entstehen keine Emissionen. Gute Gründe für die Tauw, auf Erdgas umzusteigen.

Der Energieversorger ENNI förderte die Anschaffung dieses ersten Erdgasfahrzeugs für Tauw in Form von Tankgutscheinen. Jürgen Gradisar, Energieberater der Energie Wasser Niederrhein: "Erdgas ist wesentlich preiswerter als Diesel, Normalbenzin oder Super und besitzt einen viel höheren Energiegehalt."

Für Erwin van der Eijk, Leiter der Abteilung "Umweltmessungen" bei der Tauw GmbH war auch der Aspekt, dass das Netz öffentlicher Erdgastankstellen ständig erweitert wird, und dass es in Deutschland mittlerweile ein flächendeckendes Netz von öffentlichen Erdgastankstellen gibt, von entscheidender Bedeutung, schließlich ist er mit seinem Team, das sich mit Boden- und Grundwasseruntersuchungen sowie Trinkwasser- und Raumluftprobenahmen befasst,  bundesweit unterwegs.

Mit der Tauw GmbH und ENNI engagieren sich auf diese Weise zwei starke Partner im Bemühen um Nachhaltigkeit im Umweltschutz.

Kontaktieren Sie uns

Tauw GmbH
T: +49 28 41 14 90 0
E:info@tauw.de
LinkedIn