Außerkrafttreten Technischer Regeln für Anlagensicherheit

Auf der Homepage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wurden aktuell drei Informationen zum Thema Technische Regeln veröffentlicht:

1. Wie schon angekündigt, entfallen zum Ende des Jahres 2012 nach einer Bekanntmachung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales die folgenden Technischen Regeln, da sie gemäß § 27 Absatz 4 der Betriebssicherheitsverordnung zum 1. Januar 2013 außer Kraft treten. Dies betrifft die

- Technischen Regeln für brennbare Flüssigkeiten (TRbF)

- Technischen Regeln zur Druckbehälterverordnung – Druckbehälter (TRB)

- Technischen Regeln zur Druckbehälterverordnung – Rohrleitungen (TRR)

- Technische Regeln Druckgase (TRG)

- Technische Regeln für Dampfkesselanlagen (TRD)

- Technische Regeln für Gashochdruckleitungen (TRGL)

- Technische Regeln für Acetylenanlagen und Calciumcarbidlager (TRAC).

Die Technischen Regeln für Aufzüge (TRA) wurden bereits mit Bekanntmachung des Bundesministerium für Arbeit und Soziales vom 28.1.2011 aufgehoben.

2. Die technische Regel Gefahrstoffe TRGS 512 "Begasungen" wurde schon wieder geändert, die Nummern 5.4.3 und 10 sowie die Anhänge 3d und 4 wurden überarbeitet.

3. Die technische Regel Betriebssicherheitsverordnung TRBS 1201 Teil 4 "Prüfung von überwachungsbedürftigen Anlagen - Prüfung von Aufzugsanlagen" wurde überarbeitet, dabei wurden in den Nummern 3.2.3 und 3.3 jeweils die Absätze 10 gestrichen.

 

Quelle: IHK Südlicher Oberrhein

Kontaktieren Sie uns

Tauw GmbH
T: +49 28 41 14 90 0
E:info@tauw.de
LinkedIn